Fürstenfeld · Gleisdorf · Feldbach
 

Unfallvorsorge

Wussten Sie, dass Sie nur bei einem Arbeitsunfall geseztlich abgesichert sind?
Bei einem Freizeitunfall sind Sie auf eine private Unfallvorsorge angewiesen.
Kinder bis zum Schulantritt, Hausfrauen und Pensionisten sind gesetzlich überhaupt nicht unfallversichert!
Ein guter Unfallschutz hilft den Lebensstandard zu erhalten, falls der Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann.

Geld zu haben, wenn eine Behinderung den Umbau der Wohnung oder das Adaptieren des Autos erfordert.
Grund genug, sich über eine private Unfallversicherung Gedanken zu machen.

Wichtige Bausteine einer Unfallversicherung
  • Dauerinvalidität (Hohe Invaliditätsleistungen)
  • Unfallrente
  • Unfallkosten
  • Hinterbliebenenvorsorge bei Unfalltod
  • Kosmetische Operationen, Heil- bzw. Rehabilitationsbehandlungen
  • Bergungs-, Rückhol- und Nottransporte (Flugrettung)
  • 24-Stunden-Schutz in Beruf und Freizeit
  • Weltweit gültig und maßgeschneidert
  • Hubschrauberbergung nach Sport- und Freizeitunfällen

Auf eine Mitversicherung von Sportarten die man ausübt wie z.B. Rafting, Bungee-Jumping, Canyoning, Slackline usw. sollte man ein großes Augenmerk legen.

Berater kontaktieren

VBA-Team - Fürstenfeld · Gleisdorf · Feldbach